Sprungziele
Inhalt

Gesund leben

Die Gesundheitsförderung ist unser Hauptziel. Dabei sollen Menschen befähigt werden, ihre eigene Gesundheit zu stärken. Dies betrifft die Verwirklichung eines gesundheitsförderlichen Lebensstils, die Gewährleistung einer flächendeckenden medizinischen, psychosozialen und pflegerischen Versorgung, und die besondere Unterstützung von benachteiligten Bevölkerungsgruppen sowie das Empowerment, zum Beispiel in der Selbsthilfe.
Deshalb möchten wir hier auf die vorhandenen Angebote aufmerksam machen.

Im Herbst/ Winter 2019/2020 finden interessante Vorträge im Rahmen von "Gesundheit im Gespräch" statt. Weitere Informationen finden Sie hier: 

Arbeitskreis Krebs

Die Geschäftsstelle des Gesundheitsnetzwerkes mit Sitz im Gesundheitsamt arbeitet im Arbeitskreis Krebs mit. In ihm sind Sozialdienste, Selbsthilfegruppen und andere psychosoziale und medizinische Fachkräfte zusammengeschlossen.

Psychosoziale Krebsberatungsstelle Schwarzwald-Baar-Heuberg

Am 1. OKTOBER 2019 eröffnete in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg eine psychosoziale Krebsberatungsstelle, die auf Initiative des Onkologischen Zentrums am Onkologischen Schwerpunkt (OSP) Schwarzwald-Baar-Heuberg angeregt wurde. Die Psychosoziale Krebsberatungsstelle ist niederschwellig angelegt und erfüllt eine wertvolle Lotsenfunktion. Die Beratungen sind offen für Menschen mit einer Krebserkrankung und deren Angehörige in allen Phasen der Erkrankung. 

Die Beratungen finden in den Räumlichkeiten des Gesundheitsamtes in Villingen, Herdstraße 4, 78050 Villingen-Schwenningen statt. Parkplätze stehen direkt am Eingang zur Verfügung. Ein barrierefreier Zugang ist nach Anmeldung möglich.

Weitere Informationen zu den Beratungsinhalten und dem Beratungsteam können Sie dem folgenden Flyer entnehmen:

Auskünfte und telefonische Terminvereinbarungen unter der Telefonnummer: 07721 9137187 zu folgenden Zeiten:

Montag bis Freitag von 8.00 bis 11.30 Uhr
Montag bis Mittwoch von 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag von 14 bis 17.30 Uhr.

Die psychosoziale Krebsberatungsstelle Schwarzwald-Baar-Heuberg ist vom 23.12.2019 bis zum 10.01.2020 geschlossen. Ausnahmen gibt es vereinzelt in der sozialrechtlichen Beratung.

Die Arbeit der psychosozialen Krebsberatungsstelle wird finanziell unterstützt durch den Förderverein psychosoziale Krebsberatung "Mit Krebs Leben e.V." Schwarzwald-Baar-Heuberg. Hier gelangen Sie zur Homepage Förderverein “Mit Krebs Leben e.V.“.

 

Förderverein Psychosoziale Krebsberatung "Mit Krebs Leben e.V."

Der Förderverein der psychosozialen Krebsberatung Schwarzwald-Baar-Heuberg ist eine Initiative des Onkologischen Schwerpunktes SBH am Schwarzwald-Baar-Klinikum, des Caritasverbandes des Schwarzwald-Baar-Kreises e.V. und des Gesundheitsamtes des Schwarzwald-Baar-Kreises.

Weitere Informationen zum Aufgaben- und Tätigkeitsfeld und wie Sie sich engagieren können, finden Sie hier: Homepage Förderverein “Mit Krebs Leben e.V.“ und im folgenden Flyer:

MRE-Netzwerk

Das Gründungstreffen des MRE-Netzwerks Schwarzwald-Baar-Kreis findet am Mittwoch, den 11. Dezember 2019 von 16.00 - 18.00 Uhr statt:

Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis

Am Hoptbühl 2
Großer Sitzungssaal
78048 Villingen-Schwenningen

Weitere Informationen können Sie dem folgenden Flyer entnehmen: 

Informationen zum MRE-Netzwerk Baden-Württemberg finden Sie auf der Homepage des Landesgesundheitsamtes Baden-Württemberg.

Informationen zur Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (KRINKO) finden Sie auf der Homepage des Robert Koch Instituts.

Das Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg stellt folgende Flyer und Merkblätter zur Verfügung:

Flyer und Merkblätter für das medizinische Fachpersonal

Gesundheitsamt Schwarzwald-Baar

Herdstraße 4
78050 Villingen-Schwenningen

Randspalte

Anbieter des Gesundheitsnetzwerks