Sprungziele
Inhalt
21.10.2019

Pressemitteilung: gesund & vital - Forum des Gesundheitsnetzwerks Schwarzwald-Baar

Zum vierten Mal präsentiert das Gesundheitsnetzwerk Schwarzwald-Baar das jährliche Forum „Gesund und Vital“. Am Sonntag, 3. November gibt es Infos und Tipps zu „Diabetes – alles nur Zucker? Erkennen, Verstehen und Verhindern“. Das Forum findet von 11 bis 17 Uhr in der Neuen Tonhalle in VS-Villingen statt.

Das Gesundheitsnetzwerk Schwarzwald-Baar veranstaltet zur Präsentation der Gesundheitsangebote im Schwarzwald-Baar-Kreis das Forum "Gesund und Vital". Die Veranstaltung wird an wechselnden Veranstaltungsorten im Schwarzwald-Baar-Kreis ausgerichtet.

Nach der Eröffnung durch Herrn Ersten Landesbeamten Joachim Gwinner und Bürgermeister Fritz Link, 1. Vorsitzender des Gesundheitsnetzwerks Schwarzwald-Baar gestaltet Prof. Dr. med. Stephan Jacob den Auftakt. „Überlebenskampf im Überfluss: von allem genug und trotzdem nicht gesund“ heißt sein Vortrag. Um 13.30 Uhr referiert Dr. med. Kurt Mosetter zu „Diabetes Typ 1 bis 3: Einflussfaktoren und was jeder vorbeugend tuen kann“. Die Referenten stehen nach den Vorträgen zum Gespräch bereit. In den Seminarräumen gibt es unterschiedliche Aktiv- und Mitmach-Vorträge sowie Workshops unter anderem mit Referenten des Schwarzwald-Baar Klinikums. Zudem wird die neue Ketoazidose-Präventionskampagne des Schwarzwald-Baar Klinikums durch Dr. Kai Lichte, Oberarzt Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin und Elke Bettecken, Kinderkrankenschwester am Schwarzwald-Baar Klinikum vorgestellt. Den entsprechenden Flyer finden Sie hier: 

Das zugehörige Plakat können Sie hier einsehen: 

Besucher des Forums können sich parallel zu den Vorträgen und Workshops an Infoständen informieren. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Den Flyer mit den Ausstellern und den Programmpunkten mit Vorträgen, Workshops und Mitmachangeboten finden Sie hier:

Flyer sind beim Gesundheitsamt, Telefon: 07721 9137190 oder per Mail: gesundheitsamt@lrasbk.de erhältlich.

Anbieter des Gesundheitsnetzwerks