Sprungziele
Inhalt

Gesundheitsplanung

Das Ziel des „Gesetzes über den öffentlichen Gesundheitsdienst (Gesundheitsdienstgesetz)“, welches am 01.01.2016 in Kraft getreten ist, ist es, den öffentlichen Gesundheitsdienst inhaltlich wie strukturell für die Zukunft neu aufzustellen. Durch die Fokussierung der Aufgaben der Gesundheitsämter auf Gesundheitsschutz- und Public Health-orientierte Schwerpunkte (Gesundheitsberichterstattung, Gesundheitsplanung und Gesundheitsförderung) wird gleichzeitig eine Stärkung der kommunalen Ebene erreicht. Da regionale und vernetzte Gesundheitspolitik im Rahmen der kommunalen Grundversorgung einen Standortfaktor darstellt, werden Gesundheit und gesunde Lebenswelten mittlerweile als ein essentieller Faktor verstanden.

Anbieter des Gesundheitsnetzwerks