Sprungziele
Inhalt
28.10.2021

Forum »gesund &vital« - Vorträge online abrufbar

Schwarzwald-Baar-Kreis, 28. Oktober 2021: Erstmals präsentierte das Gesundheitsnetzwerk Schwarzwald-Baar das jährliche Forum „Gesund & Vital“ im Online-Format. Am Sonntag, 24. Oktober drehte sich von 10 bis 13 Uhr alles rund um das Schwerpunktthema „Chronischer Schmerz hat viele Facetten“. Interessierte konnten im Live-Stream an den Vorträgen teilnehmen und auch Fragen stellen.

Zu Beginn begrüßten Landrat Sven Hinterseh und Fritz Link, 1. Vorsitzender des Gesundheitsnetzwerks Schwarzwald-Baar, das virtuelle Publikum. Experten des Schmerztherapiezentrums Villingen-Schwenningen berichteten über die unterschiedlichen Facetten von Schmerz und erklärten Wege, mit diesen umzugehen.

Experten des Schwarzwald-Baar-Klinikums lieferten geschichtliche und medizinische Einblicke in die Hintergründe von Schmerz und dessen Therapiemethoden, die Rolle die die Psychotherapie in der Behandlung von Schmerz spielt und wie sich die Schmerzempfindung im Alter entwickelt. Vorträge der Praxis für ganzheitliche Medizin und der Hochschule Furtwangen University gaben ebenfalls bereichernde Einblicke in die Thematik Schmerz. Abgerundet wurde das Programm durch zwei leichte Bewegungseinheiten und aktive Pausen durch die Krankenkassen AOK und BARMER. Die Selbsthilfegruppe „Schmerz lass nach“ stellte die Perspektive von Betroffenen und deren Alltag im Umgang mit Schmerz dar.

Moderiert wurde die Veranstaltung von Joachim Limberger, Leiter der Arbeitsgruppe Forum gesund & vital.

Die Vorträge sind auf dem YouTube-Kanal des Schwarzwald-Baar-Kreises abrufbar.

Achtsamkeit und Schmerz - Barbara Bechtold

Aktive Pause - Thomas Weik 

Aktive Pause - Cindy Lê ( vertreten durch Herr Rother)

Akkutschmerztherapie - eine kurze Geschichte über Medikamente und Katheter - Prof. Dr. med. Sebastian G. Russo

Alternative Heilmethoden in der Schmerztherapie - Dr. Sybille Kalchthaler ( vertreten durch Achim Bechtold)

Chronischer Schmerz - eine Krankheit mit vielen Facetten - Achim Bechtold

Wirbeltherapie nach Dorn und Blutegeltherapie - Bianca Seitler

Multimodale stationäre Psychotherapie bei Menschen mit chronischer Schmerzstörung - Dr. med. Díaz Méndez

Schmerzen im Alter - was ist das? - Dr. med. Ilse Gehrke

“Schmerz lass nach“ - Selbsthilfegruppe "Schmerz lass nach"

Vorstellung des Studiengangs Physiotherapie - Prof. Dr. Thilo Kromer

Weitere Informationen können Sie im Menüpunkt Kooperationen/ Forum gesund & vital einsehen.



Anbieter des Gesundheitsnetzwerks