Vortrag der Reihe Gesundheit im Gespräch: Angststörungen

Prof. Gruhlke  Luisenklinik Bad Du  776 rrheim

am Dienstag, 17. April, 19.30 Uhr im Landratsamt VS-Villingen
Referent: Prof. Norbert Grulke, Ärztlicher Direktor der Luisenklinik Bad Dürrheim

Ängste sind die häufigste psychische Störung. Sie bergen für die Betroffenen oftmals viel Leid und bringen im weiteren Verlauf über die Vermeidung von angstauslösenden Objekten und Situationen auch manchmal für Angehörige eine starke Beeinträchtigung mit sich. Spätestens, wenn wegen Ängsten der Alltag zur Last wird, sollte Hilfe gesucht werden. Die richtige Behandlung kann viel Leid ersparen.

Dargestellt und besprochen werden Krankheitsbilder und Folgen von Ängsten und deren Behandlung. Es besteht die Möglichkeit für Fragen.

Der Referent, Prof. Dr. med. Dr. rer. soc. Norbert Grulke, ist Ärztlicher Direktor der Luisenklinik Bad Dürrheim, Zentrum für Verhaltensmedizin, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg –

Psychosomatische Medizin und Psychotherapie / Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie.

Zu dieser Veranstaltung laden ein: Ärztlicher Kreisverein Schwarzwald-Baar, Gesundheitsamt Schwarzwald-Baar-Kreis, Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe am Schwarzwald-Baar-Klinikum GmbH und die VHS Villingen-Schwenningen.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Nähere Informationen erhalten Sie beim Gesundheitsamt in Villingen, Tel. 07721/9137193