Apothekennotdienst

Finden Sie schnell und unkompliziert notdienstbereite Apotheken in Ihrer Umgebung

Jetzt Mitglied werden
Selbsthilfegruppen

Aktuelles

„Wege aus der Krise – Erste Hilfe für die Seele bei psychischen Erkrankungen“ - Sonntag, den 14. Oktober 18

Wohin wende ich mich, wenn ich in der psychischen Krise stecke und nicht mehr weiter weiß? Und woran erkenne ich, dass mein Tief nicht von alleine vorübergeht, sondern eine psychische Erkrankung ist? Diese Fragen stehen am Dienstag,
23. Oktober um 19 Uhr im Landratsamt im Fokus. Dr. Andrea Fetzner, Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie und Chefärztin der Medianklinik St. Georg in Bad Dürrheim informiert über die Hauptsymptome und Therapieansätze der häufigsten psychischen Erkrankungen, nämlich Depressionen und Angsterkrankungen. Zudem wird Fr. Dr. Fetzner auch über Traumafolgestörungen, Psychosen und Persönlichkeitsveränderungen berichten. Wie können Betroffene in einer akuten Krise Hilfe erhalten, wo doch die Wartezeit auf einen ambulanten Therapieplatz derzeit mindestens ein halbes Jahr oder eher mehr beträgt?


Ein offener Umgang mit ihrer Erkrankung hat sich für drei von Depressionen bzw. einer Psychose betroffene Männer bewährt. Andy Feind liest aus seinem Buch vor, wie er das Leben mit seiner Erkrankung bewältigt. Er hat viel Akzeptanz erfahren, genau wie Stefan Plaaß, der seit 5 Jahren eine Selbsthilfegruppe in St. Georgen leitet. Christian Szeglat wird von der Erfahrung mit einer Psychose berichten und was ihm zur Krankheitsbewältigung geholfen hat. Alle Referenten stehen dem Leben positiv gegenüber und möchten anderen Betroffenen Mut machen, zu ihrer Erkrankung zu stehen und sich nötige Hilfe zu holen.


Die Veranstaltung findet im Rahmen der bundesweiten Woche der seelischen Gesundheit statt, bei der im ganzen Bundesgebiet über 800 Veranstaltungen angeboten werden.


Weitere Informationen bei der Selbsthilfekontaktstelle im Landratsamt/Gesundheitsamt unter Tel. 07721 / 913 7165 und s.kaiser@Lrasbk.de. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.