MedCall - Mehr Infos für Sie

Sie suchen einen wohnortnahen Arzt oder Psychotherapeuten? Das Patiententelefon MedCall der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) hilft garantiert weiter


>> MedCall
Starke Partner

Ein wahrhaft starkes Netzwerk mit über 300 starken Mitgliedern.

Selbsthilfegruppen

Aktuelles

Gesund und Vital – Forum des Gesundheitsnetzwerkes Schwarzwald-Baar - Mittwoch, den 31. August 16

Erstmals organisiert das Gesundheitsnetzwerk Schwarzwald-Baar in Kooperation mit der Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheim ein Forum mit dem Titel „Gesund und Vital“. Am Sonntag, 23. Oktober können sich Interessierte zum Thema Ernährung und Bewegung von 11 bis 18 Uhr in Bad Dürrheim im Haus des Bürgers und im Haus des Gastes in Bad Dürrheim informieren.

Das Programm ist abwechslungsreich. Nach der Eröffnung und Begrüßung durch Landrat Sven Hinterseh und Bürgermeister Fritz Link, 1. Vorsitzender des Gesundheitsnetzwerks Schwarzwald-Baar-Kreis wird es eine Auftaktveranstaltung mit Ernährungs- und Fitnessprofi Patric Heizmann im Haus des Bürgers geben (www.ich-bin-dann-mal-schlank.de und www.patric-heizmann.de). Direkt daran schließt sich eine Podiumsdiskussion an. Ab 14 Uhr ist ein Aktiv- und Mitmach-Programm vorgesehen. Im Haus des Gastes werden ab 13.30 Uhr verschiedene Vorträge von Ärzten des Klinikums zum Thema „Gesundheit“ angeboten. Im Haus des Bürgers gibt es um 14 Uhr Vorträge der Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheim, der Klinik Limberger, des AOK-Gesundheitszentrums sowie der Median-Klinik St. Georg. 

Besucher des Forums können sich parallel zu den Vorträgen an Infoständen informieren.

Das Forum „Gesund und Vital“ wird finanziert durch das Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis sowie die Klinik Limberger. Die Klinik sponsert einen Teil des Honorars für die Auftaktveranstaltung, da die Klinik Limberger, die unter anderem den Schwerpunkt der Behandlung von Übergewicht hat, ihr 40-jähriges Jubiläum feiert und die Veranstaltung mit ihrem Jubiläum verbindet. Künftig soll das Forum „Gesund und Vital“ an wechselnden Veranstaltungsorten im Schwarzwald-Baar-Kreis ausgerichtet werden.

 

Das Programm:

Haus des Bürgers:

11 Uhr: Eröffnung und Begrüßung durch Landrat Sven Hinterseh, Bürgermeister Fritz Link sowie Vertreter aus Bad Dürrheim.

11.15 Uhr: Auftaktveranstaltung mit Podiumsdiskussion: „Ich bin dann mal schlank – Comedy mit Nährwert“ – Patric Heizmann (Ernährungsprofi, Fitnessfachmann, Bestsellerautor.

12.15 - 13.15 Uhr: Podiumsdiskussion „Leichter als Sie denken – Wie bringen wir gesunde Ernährung in den Alltag ein?“ Teilnehmer sind u. a.: Patric Heizmann, Dr. Lotte Habermann-Horstmeier, Leiterin Villingen Institute of Public Health (VIPH), Tina Janitz, Ernährungsberaterin/DGE und Leiterin der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Baden-Württemberg, Prof. Dr. med. Stephan Jacob, Ernährungsmediziner.

14 Uhr: Aktiv-Mitmach-Programm „Sich regen bringt Segen: Rücken und Nacken schmerzfrei halten“. Aktiv-Vortrag mit Dr. Petra Mommert-Jauch (ISR-Institut für Sport und Rehabilitation, Donaueschingen).

15.30 Uhr: Aktiv-Mitmach-Programm: Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheim.

 

Haus des Gastes:

13.30 Uhr: Vortrag: „Gesund alt werden“, Dr. med. Ilse Gehrke.

14.15 Uhr: Vortrag: „Schlaganfall Prävention: Vorbeugen ist besser als Heilen“, Prof. Dr. med. Hubert Kimmig.

15 Uhr: Vortrag: „Körperliche Aktivität und Sport bei Krebs: so wichtig wie ein Medikament“, Prof. Dr. med. Paul Graf La Rosée.

15.45 Uhr: Vortrag: „Riechen, Schmecken, Hören – Sinne im Wandel“, Priv.-Doz. Dr. med. Christian Mozet.

16.30 Uhr: Vortrag: „Mobil im Alter“, Prof. Dr. med. Guido Wanner.

17.15 Uhr: „Ambulante Versorgung im ländlichen Raum“ (Vorstellung des Modellprojekts in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg), Dr. med. Jochen Früh, Leiter des Gesundheitsamtes.

 

Außenbereich:

ab 11 Uhr: Beratung und Probefahren von E-Bikes, Slackline für Kinder, Geocaching für Jugendliche und weitere Angebote zum Thema Gesundheit und Bewegung.

 

Ausstellerliste: 

Tour Räder für's Leben Gmbh (www.tour-vs.de), Kurort Königsfeld, Pfundstein's Naturkost und Naturkosmetik, Schwarzwald-Baar Klinikum, Kur und Bäder GmbH + Reha-Kliniken BD, Orthopädie + Vital Zentrum Piro, Alpenland - Haus der Betreuung und Pflege Am Deutenberg, Klinik Limberger (Bad Dürrheim), Salinea Ärzte- und Gesundheitszentrum am Salinensee, Die Schwenninger Krankenkasse, Fachstelle Sucht Villingen-Schwenningen, AOK - Die Gesundheitskasse SBH, Hochschule Furtwangen University, Pflegestützpunkt Schwarzwald-Baar-Kreis, Beratungsstelle „Alter und Technik“ Schwarzwald-Baar-Kreis, Gesundheitsamt Schwarzwald-Baar-Kreis, Hr. Dr. Lieschke/ Regionalbeauftragter der dtsch. Hochdruckliga, Bad Dürrheimer Mineralbrunnen GmbH + Co. KG,Bundesverband Gedächtnistraining e.V., AK SBK, Kassenärztl. Vereinigung Baden-Württemberg Bürgerservice, Beri Sport-Med, Selbsthilfegruppe Schlafapnoe, INFIT NLP Institut, Vincent-von-Paul-Hospital gGmbH, Median-Klinik St. Georg (Bad Dürrheim).

Das Programm als pdf erhalten Sie hier.